Innenbeleuchtung - wir bieten eine große Sammlung von Lampen alle Räume Ihres Hauses auszustatten!  

Preis

1 € - 4091 €

Schalter

Dimmbar, wenn Glühbirne in Ordnung ist

Durchmesser

2 - 240

Erweiterte Suche

Bewegungsmelder

Birne(n) enthalten

Valider les filtres
Es gibt 2795 Produkte.
Nos Produits
Filter
pro Seite
Zeigt 1 - 60 von 2795 Artikel
Zeigt 1 - 60 von 2795 Artikel

Innenleuchten

Dekorateure und Innenarchitekten sind sich einig, dass die Innenbeleuchtung einen wichtigen Platz in der Gestaltung eines Raumes einnimmt, genau wie Möbel. Innenleuchten dienen nicht mehr nur der Beleuchtung, sondern auch dazu, dem Raum Volumen zu verleihen und einen Raum, eine Wand, eine Decke zu verschönern. Die Leuchte muss Eleganz und Leistung vereinen. Die Innenbeleuchtung dient nicht nur der Streuung des Lichts, sondern ist eine echte Quelle der Dekoration für das Heim. In allen Formen, Größen und Materialien gibt es bestimmt die Innenleuchte Ihrer Träume.

Eine Vielzahl von Kategorien von Innenleuchten, um Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack gerecht zu werden

Côté Lumière ist Ihr Online-Beleuchtungsgeschäft, wir bieten eine große Auswahl an Lampen für jeden Geschmack und jedes Budget. Die Anordnung Ihres Interieurs setzt sich ebenfalls aus Leuchten mit unterschiedlichen Funktionen zusammen, von der Zusatzlampe, die eine Lampe sein wird, die beim Vorbeigehen an der als Hängeleuchte oder Kronleuchter bezeichneten Zierleuchte in Stellung gebracht wird, bis hin zur technischen oder funktionellen Beleuchtung, einschließlich der Familien, die aus Deckenlampe, Einbaustrahler oder Scheinstrahler bestehen. Den letzten Schliff gibt eine Wandleuchte, die direkt oder indirekt, in modernem Stil oder eher klassisch wie eine Wandleuchte mit Stofflampenschirm geführt wird.
Neben der Eleganz, die sie in Ihr Interieur bringen, bieten die Innenleuchten eine warme Atmosphäre und betonen den Wohlfühlaspekt Ihres Hauses. In der Tat wird sogar das von der Lampe projizierte Licht einen Einfluss auf Ihre Emotionen und Ihre Stimmung haben. Dazu gehört auch die Intensität des Lichts.
Wir fügen regelmäßig neue Lampen hinzu, um Ihnen eine größere Auswahl zu bieten, indem wir die neuesten Trends hervorheben. Sollten Sie jedoch in unserer Auswahl nicht das finden, was Sie suchen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, und wir werden unser Möglichstes tun, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Die Auswahlkriterien, die beibehalten werden müssen, um Ihr Haus mit der besten Innenbeleuchtung auf dem Markt auszustatten

Gegenwärtig gibt es eine Vielzahl von Innenlampenmodellen, die je nach Raum, Lampenstil, Art der angebotenen Beleuchtung und Lichtintensität variieren. Es gibt mehrere Eigenschaften, die erfüllt sein müssen, damit eine gute Innenleuchte entsteht. Die folgende Liste erläutert die wichtigsten Kriterien und Interessensgebiete, die Sie bei der Auswahl der richtigen Leuchte für Ihr Zuhause beachten sollten:

Entwurfsstil

Derzeit gibt es viele verschiedene Einrichtungsstile. Dies variiert je nach Familie und je nach Stil oder Thema.

  1. Der klassische Einrichtungsstil
    Es ist ein zeitloser Stil, der Ihrem Interieur eine komfortable und beruhigende Atmosphäre verleiht. Bei diesem Einrichtungsstil ist es wichtig, sich für eine Leuchte aus edlen Materialien zu entscheiden. Eine Lampe aus Bronze, Messing, Holz, Glas... Der Raum kann mit einer Hängelampe oder einer Wandlampe mit Lampenschirm ausgestattet werden. Wenn die Höhe Ihres Zimmers es zulässt, ist der aus Kristallanhängern zusammengesetzte Kronleuchter ein Muss. Wie auch immer Ihre endgültige Wahl ausfällt, der gewählte Lichtstil sollte auf keinen Fall industrieller Art sein, sondern sich für eine Leuchte mit handwerklichem und gepflegtem Aussehen entscheiden

  2. Zeitgenössischer Stil
    Es ist die Verbindung von Minimalismus und Modernität. Bei diesem Einrichtungsstil ist es wichtig, einen Hauch von Design in die Wahl der zu installierenden Leuchte zu bringen. Die Lampe muss mit der Subtilität zwischen ihrer Struktur und ihrer Lichtquelle spielen. Die Glühbirne wird nicht sichtbar sein und gibt oft indirektes Licht ab, um einen Schatten- und Lichteffekt zu erzielen. Wenden Sie Up & Down an, eine Lampe mit einer indirekten Lichtquelle, um ein Spiel von Licht und Schatten zu erzeugen.
    Eine andere Möglichkeit ist, über das Unsichtbare nachzudenken und Magie zu schaffen. Wenn Sie zum Beispiel einen LED-Streifen hinter einem Fernsehschrank oder auf Ihren Küchenmöbeln platzieren, bringen Sie eine neue Dimension und Perspektive in Ihren Raum, ohne die Lichtquelle zu enthüllen. Trauen Sie sich, Farben oder Kontraste zu verwenden! Wenn Sie sich für moderne Möbel in hellen oder dunklen Tönen und eine raffinierte Dekoration entschieden haben, dann zögern Sie nicht, Ihrer Innenbeleuchtung einen Hauch von Farbe zu verleihen.
    Eine Lampe im skandinavischen Stil wird Sie begeistern

  3. Der Übergangsdesignstil
    Es ist ein Stil, der das Zeitgenössische mit dem Traditionellen vermischt. Dieser Entwurf ist ideal, um von einem modernen Kronleuchter oder einer Design-Hängelampe begleitet zu werden. Denken Sie an reine Formen, an Lampen, die ein grafisches Spiel mit dem Auge haben. Es ist auch möglich, einen großen Kronleuchter zu platzieren, wie die Hängeleuchte Vertigo von Constance Guisset, die sowohl leicht und luftig ist als auch den Raum subtil möbliert. Bevorzugen Sie schließlich einen traditionellen Stil ohne gesättigte Ornamente, die Ihr Interieur erheblich schwerer machen

  4. Der moderne Einrichtungsstil
    Ein Stil, der an das Know-how der Dekorateure von morgen erinnert. Entscheiden Sie sich bei dieser Art von Einrichtung für Materialien wie gebürstetes Aluminium, weiße oder schwarze Schirme, quadratische oder runde Formen usw. Eine moderne Leuchte zeichnet sich oft durch einen minimalistischen Stil aus, der so wenig Platz wie möglich beansprucht. Die Technik wird vorgestellt, entscheiden Sie sich für eine LED-Deckenleuchte, LED-Einbaustrahler, eine feine Leuchtenaufhängung, eine LED-Wandleuchte.
    Für Ihr Bad wird Chrom wieder trendy und bringt einen zeitlosen Touch in die Wahl Ihrer Leuchte

  5. Der industrielle Stil
    Dieser verbindet alte und recycelte, Rohstoffe, es wird gehen, um eine alte Aufhängung oder eine industrielle Lampe zu suchen, patiniert und abgenutzt und sogar rostig. Dieser Stil sollte Rohstoffe wie Metall, Zink oder Beton hervorheben. Die Leuchten von Tom Dixon bringen diesen Trend perfekt zum Ausdruck, denn sie vereinen diesen neuen industriellen Geist. Die bekanntesten Variationen sind die Beat-Lampen, die konische oder ovale Form haben und außen in einem tiefen Schwarz lackiert sind, das mit dem gehämmerten Gold im Inneren kontrastiert. Das Interesse dieser Aufhängungen liegt in der Gegenüberstellung der verschiedenen Formen, um ein harmonisches Ganzes zu schaffen.
    Wenn Ihr Raum im Loft-Stil gestaltet ist und die Räume zueinander offen sind, indem Sie eine Schreibtischlampe im Architekturstil auf Ihrem Arbeitsbereich platzieren, wird das Spiel der Gelenkarme den Industrie- und Retro-Aspekt hervorheben.

Die Farbe des Raumes

Das Farbenspiel ist auch wichtig, um die Wahl der verwendeten Lampe beurteilen zu können. Die Innenbeleuchtung ist wichtig, um die Helligkeit Ihres Raumes und die Farbe, die Sie hervorheben möchten, zu berücksichtigen. Je dunkler Ihr Raum ist, desto mehr verschiedene Lichtquellen werden Sie benötigen. Die Temperatur der Glühbirnen hat auch einen Einfluss darauf, wie die Farbe des Raumes und die von der Lampe abgegebene Farbe aussehen wird.

Ablagewinkel und Möbelpositionen

Dies sind Schlüsselkriterien bei der Installation einer guten Innenleuchte in einem Haus. In der Tat sollte Ihre Leuchte normalerweise den Raum hervorheben und ihn nicht traurig und unwichtig erscheinen lassen. Deshalb sollten Ihre Möbel von Lampen beleuchtet werden, die mit der Position und dem Stil Ihrer Möbel harmonieren.

Die Standorte Ihrer Steckdosen

Es ist auch wichtig, sich auf die Lage der vorhandenen Steckdosen zu konzentrieren. In der Tat muss die Position dieser Steckdosen gut gewählt werden, um zu vermeiden, dass elektrische Drähte durch Ihre Dekoration laufen. Die Steckdosen müssen daher diskret und funktionell installiert werden.
Wenn Sie dagegen mit einer bestehenden Installation kombinieren müssen, ist es wichtig, die Anordnung Ihrer Möbel im Voraus zu definieren, damit Sie Ihre Beleuchtungskörper richtig platzieren können.

Ein weiterer Schlüsselfaktor

Den Zweck der von Ihnen gewählten Lampe kennen. Es ist in der Tat nutzlos, Ihren Raum mit einer Lampe zu belasten, die nicht Ihren tatsächlichen Bedürfnissen entspricht. Diese Lampe wird wenig oder gar nicht benutzt und hat keinen anderen Zweck als Staub zu sammeln. Auf der anderen Seite wird eine rein dekorative Lampe, die einen ganzen Raum beleuchten muss, nicht die gewünschte Leistung erbringen. Es ist daher wichtig, sich die Zeit zu nehmen und über Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse nachzudenken, bevor Sie eine Lampe nur wegen ihrer ästhetischen Seite kaufen.
Schließlich müssen die richtigen technischen Bedingungen für die Installation der verschiedenen Lampen sorgfältig untersucht werden, um eine optimale Beleuchtung zu gewährleisten

Welche Arten von Innenleuchten sind erhältlich?

  • Die Leuchte im Esszimmer
    Der zentrale Punkt, der in einem Esszimmer beleuchtet werden soll, ist natürlich der Tisch. Es ist daher naheliegend, um diesen Brennpunkt eine Leuchte zu installieren. Dann werden Möbel und Gegenstände, die in der Nähe platziert werden, bei der Beleuchtung des Esszimmers zweitrangig. Es ist auch möglich, eine Design-Stehleuchte zu integrieren, um ein allgemeines und angenehmes Licht zu verbreiten.
    Um den Tisch zu beleuchten, wählt man am besten einen Kronleuchter, der eine friedliche Atmosphäre im Raum hervorruft. Dieser Kronleuchter sollte entsprechend der Höhe des Raumes und der Größe des Tisches gewählt werden. Es wird immer möglich sein, die Höhe der Leuchte abzusenken, aber nicht zu niedrig, um die Gäste nicht zu blenden. Die Lampe sollte auch nicht zu hoch platziert werden, da das Licht auf den Tisch konzentriert werden muss. Es ist möglich, den Rest des Raumes mit Wandleuchtern zu beleuchten, um die Dekoration Ihres Raumes zu verbessern. Es ist auch möglich, eine Tischlampe zu installieren, die für zusätzliche Beleuchtung sorgen kann

  • Die Innen-Eingangsleuchte
    Die ersten Punkte, die bei der Eingangsleuchte zu beachten sind, sind nicht zu blenden, sondern auch Schattenbereiche zu vermeiden. Wenn Sie einen raumhohen Eingang haben, sollten Sie diesen nutzen, indem Sie eine Aufhängung oder einen eleganten Kronleuchter daran aufhängen. Wenn Sie dagegen einen Eingang mit einer Standarddeckenhöhe haben, genügt eine Deckenleuchte, um einen eleganten und leichten Stil zu erreichen. Wenn Ihr Eingang direkt zu einer Treppe führt, ist es auch interessant, Ihre Stufen mit Lichtpunkten zu beleuchten. Warum beleuchten Sie nicht jede zweite Stufe mit einem Wandeinbaustrahler, der ein Licht auf die Stufe wirft und Ihrer Treppe einen Rhythmus verleiht? Dieser Sicherheitspunkt sollte unter keinen Umständen vernachlässigt werden

  • Die Leuchte für den Raum
    Es ist wichtig, in diesem Raum eine beruhigende und aufnahmefähige Atmosphäre zum Ausruhen zu schaffen. Eine zu starke Beleuchtung, die mit Glühbirnen mit kalter Temperatur ausgestattet ist, ist absolut nicht ratsam. Es wird empfohlen, eine mit gerichteten Strahlern ausgestattete Lampe oder einen Deckenschirm mit Diffusor zu platzieren, um eine indirekte Beleuchtung zu erzielen. Es ist auch wichtig, die Beleuchtungskörper entsprechend Ihren Gewohnheiten zu bestimmen. Wenn Sie es gewohnt sind, im Bett zu lesen, genügt eine Nachttischlampe oder eine kopfteilartige Wandleuchte mit Leselicht. Wenn Sie regelmäßig fernsehen, ist eine Tischlampe mit einem Dämmerungsschalter ideal, um eine kleine Lichtquelle bereitzustellen

  • Das Küchenlicht
    Die Küche ist einer der wichtigsten Räume des Hauses. Um eine gute Beleuchtung auf Ihrer Arbeitsfläche zu erreichen, wählen Sie Einbau- und gerichtete LED-Strahler. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten in der Küche einnehmen, sind die Trinkgelder in etwa die gleichen wie die für das Esszimmer. Es ist ratsam, sich für eine Hängelampe oder ein Set kleiner Hängelampen zu entscheiden, die den Gästen ausreichend Licht bieten

  • Die Leuchte fürdas Wohnzimmer
    Vermeiden Sie für das Wohnzimmer helle Leuchten wie Kronleuchter oder Deckenleuchten. Die Beleuchtung sollte entspannend und indirekt sein. Adoptieren Sie für diesen Raum eine Stehlampe, Wandleuchten, Tischlampen und ob sich in Ihrem Wohnzimmer ein Fernseher befindet. Denken Sie daran, eine Lampe hinter den Fernseher zu stellen, um die Augen zu beruhigen.

Endlose Auswahl an Innenbeleuchtung, die Ihren Anforderungen entspricht

Es gibt Dutzende von Online-Beleuchtungsgeschäften im Internet. Stellen Sie sich dann die Auswahl an Beleuchtungskörpern vor, die Ihnen zur Verfügung stehen. Unter ihnen, Côté Lumière, präsentiert unsere Website eine breite Palette von Innenleuchten, die sorgfältig hergestellt wurden und den europäischen Qualitätsstandards entsprechen.

0