Außenstrahler  

(Es gibt 36 Produkte.)

Filters

Preis

15 € - 450 €

Bewegungsmelder

Macht

0 w - 80 w

Zitat

Nos Produits
Filter
Zeigt 1 - 36 von 36 Artikel
Zeigt 1 - 36 von 36 Artikel

Der Außenstrahler, um Ihren Garten zu beleuchten und zu verschönern

Wenn Sie einen Außenbereich haben, ist es wichtig, diesen effizient zu beleuchten, ohne dabei den ästhetischen Aspekt des Ganzen außer Acht zu lassen. Ob es sich um eine große Terrasse, einen Garten oder die Vorderseite eines Hauses handelt, Außenstrahler bewirken Wunder für Sicherheit, Komfort und Schönheit. Hier sind unsere Tipps für die Beleuchtung dieses Bereichs Ihres Hauses.

Warum einen Außenstrahler kaufen?

Die LED-Außenleuchte ist eine der Leuchten, die für die Kraft und Gleichmäßigkeit ihrer meist warmweißen Beleuchtung bekannt sind. Dank dieser Kategorie der Außenbeleuchtung können Sie die Sicherheit des Geländes und des Durchgangs gewährleisten und gleichzeitig eine wesentliche ästhetische Note hinzufügen, wenn man einen schönen Garten oder architektonische Details hat, die einen Blick wert sind.

Der Außenstrahler leuchtet sofort, sobald er eingeschaltet wird, ohne dass die Erwärmung der Glühbirne abgewartet werden muss. Dies mag nicht wie ein wesentliches Detail erscheinen, aber stellen Sie sich vor, wie nützlich es ist, wenn es sich um einen LED-Außenstrahler mit eingebautem Bewegungsmelder handelt!

Wo sollte ein Außenstrahler installiert werden?

Es wird von Ihren Bedürfnissen abhängen, deshalb kann die LED-Außenbeleuchtung an verschiedenen Stellen installiert werden.

  • Wenn Sie einen Gehweg beleuchten möchten, verteilen Sie einfach mehrere Außenstrahler entlang der Fläche und achten Sie darauf, dass die einzelnen Lichtquellen weit auseinander liegen.
  • Achten Sie bei der Fassadenbeleuchtung darauf, dass Sie es nicht übertreiben, sonst entsteht ein Gefühl der Blendung.
  • Im Garten, um die Vegetation hervorzuheben, gibt es keinen Mangel an Optionen für die Gartenbeleuchtung, von denen einige an das Stromnetz angeschlossen sind und andere solarbetrieben sind.
  • Wenn Ihr Haus einen Swimmingpool, einen Teich oder eine andere Art von Wasserspiel hat, wird der Außenstrahler Wunder bewirken, vorausgesetzt natürlich, dass Sie die richtigen Produkte wählen.

Unser Rat

Bevor Sie Ihren Außenstrahler oder eine andere Beleuchtung dieser Art kaufen, probieren Sie es aus: Nehmen Sie ein Blatt A4-Papier und legen Sie es an die Stellen, an denen Sie Ihre Beleuchtung platzieren möchten. Dies wird Ihnen helfen, den Standort und die Größe des Außenstrahlers zu bestimmen, den Sie in unserem Online-Shop auswählen. Denken Sie daran, dass jedes Produkt detailliert beschrieben ist, einschließlich der Abmessungen.

Stellen Sie sich ins Innere Ihres Hauses, um einen guten Blick nach außen zu haben. Diese kleine Übung gibt Ihnen die notwendige Perspektive für die Platzierung jeder Außenleuchte.

Wie viel LED-Flutlicht soll draußen installiert werden?

Die Menge der zu installierenden Außenbeleuchtung hängt von der Größe und Nutzung des zu beleuchtenden Bereichs ab. Nehmen wir das Beispiel der Terrasse, wo Sie 3 Beleuchtungsebenen benötigen: Umgebungslicht, Arbeitslicht und Akzentbeleuchtung. Dieser Bereich ist perfekt für die Installation von Außenstrahlern geeignet!

In jedem Fall ist unser Ratschlag zur Bestimmung der erforderlichen Beleuchtungsleistung, die Quadratmeter der zu beleuchtenden Fläche mit 1,5 zu multiplizieren, um einen guten Schätzwert pro Quadratmeter zu erhalten.

Für einen Garten von 100 Quadratmetern benötigen Sie zum Beispiel 150 Watt / m2.

Wie wählt man einen Außenstrahler aus?

Auch hier müssen Sie Ihren Außenstrahler nach Ihren Bedürfnissen auswählen. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Modellen:

  • LED-Strahler für den Außenbereich;
  • Außen-Einbaustrahler ;
  • Gartenlichtmast ;
  • Außeneinbauleuchte ;
  • Außenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder ;
  • Leistungsstarker LED-Strahler mit schwenk-, neig- und drehbarem Kopf;
  • Terrassenbeleuchtung ;
  • Und so weiter.

Was ist die richtige Wattzahl für eine Außenleuchte?

Wie zuvor richtet sich diese Entscheidung nach Ihren Bedürfnissen. Denken Sie daran, dass ein Außenbereich eine gute, strategisch platzierte Beleuchtung erfordert:

  • Das Tor oder die Pforte ;
  • Die Auffahrt und ihre Umgebung ;
  • Die Haustür und die Treppe ;
  • Die Vorderseite des Hauses;
  • Terrasse;
  • Der Pool und der Garten ;
  • Auffahrt und Garagentor

Unser Rat

Für die Beleuchtung von Treppenhäusern haben Sie eine leichte Hand, ein LED-Außenstrahler mit wenigen Lumen kann ausreichen, um den Weg zu weisen. Zögern Sie natürlich nicht, mehrere Lichtquellen zu installieren, wenn es sich um eine große Treppe handelt!

Um Ihr Garagentor zu beleuchten, benötigen Sie mehrere Außenleuchten. Denken Sie an den LED-Strahler mit Detektor, der bequemer zu bedienen ist.

Für die Beleuchtung des Gartens sind LED-Fluter für den Außenbereich perfekt und liefern beeindruckende Ergebnisse.

Was sind die Sicherheitsstandards für einen Außenstrahler?

Unabhängig davon, welche Art von Außenleuchte Sie benötigen, untersuchen Sie sorgfältig ihre Fähigkeit, den Elementen zu widerstehen. Die Fachleute haben auch eine sehr eindeutige Kodierung aufgestellt, die zu berücksichtigen ist, die als Schutzindex (IP) bezeichnet wird und sich folgendermaßen ausdrückt:

Die IP-Schutzart besteht aus zwei Zahlen, die separat abgelesen werden können:

  • Die erste Zahl entspricht der Dichtigkeit der Leuchte an festen Körpern, sie geht von 1 bis 6 ;
  • Die zweite Zahl entspricht seiner Undurchlässigkeit für Flüssigkeiten, sie geht von 1 bis 9

Eine gleitende Skala:

  • Je höher die erste Zahl, desto stärker ist der Schutz gegen festes Eindringen;
  • Je höher die zweite Zahl, desto größer ist der Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeit

Einige Beispiele zum Verständnis der IP-Schutzart einer Außenlampe:

Schutzart IP69:

  • Die erste Zahl (6) entspricht der maximalen Staubdichtigkeit der Leuchte;
  • Die zweite Zahl (9) zeigt an, dass die Leuchte maximal gegen Strahlwasser geschützt ist

Wenn diese Norm in erster Linie auf Beleuchtungen abzielt, die an das elektrische Netz angeschlossen werden sollen, zögern Sie nicht, das Schutzniveau Ihrer Solarlampen zu überprüfen.

Um den richtigen Außenstrahler zu kaufen, begleitet Sie Côté Lumière!

Außenbeleuchtung ist keine exakte Wissenschaft, daher ist es ganz normal, dass man Fragen und Beratungsbedarf hat. Das Team von Côté Lumière steht Ihnen zur Verfügung und beantwortet alle Ihre Fragen per Telefon und E-Mail.

0