Nachtlicht Kinderzimmer  

(Es gibt 13 Produkte.)

Filtres

Preis

0 € - 195 €

Zitat

Nos Produits
Filter
Zeigt 1 - 13 von 13 Artikel
Zeigt 1 - 13 von 13 Artikel

Wie wähle ich ein Nachtlicht für Kinder aus?

Was wäre ein Kinderzimmer ohne das berühmte Baby-Nachtlicht? Diese Leuchte gehört zweifelsohne zu den Must-Haves, wenn es um das Wohlbefinden und den Komfort von Kleinkindern geht. Ob für den persönlichen Gebrauch oder als Geschenk zur Geburt, entdecken Sie eine große Auswahl an Modellen mit nur wenigen Klicks im Online-Shop von Côté Lumière! In der Zwischenzeit sollten Sie Folgendes über diese wichtige Lichtquelle wissen.

Die Auswahl dieser Art von Kinderleuchten ist keine exakte Wissenschaft. Ob Sie nun ein Nachtlicht für Mädchen oder ein Nachtlicht für Jungen suchen, hier sind unsere Tipps:

Schläft das Kind in völliger Dunkelheit besser? Denken Sie in diesem Fall an die Nachtlichtsteckdose, die Sie jederzeit ausstecken können!

Wenn Sie sich für ein gefangenes Nachtlicht entscheiden, bestimmen Sie den Standort, bevor Sie Ihren Kauf in unserem Online-Shop tätigen. Auf diese Weise können Sie, wenn keine Steckdose vorhanden ist, mit den notwendigen Arbeiten beginnen, um die Leuchte genau an der gewünschten Stelle zu installieren.

Wählen Sie ein Modell, das sich bewegen lässt, z. B. eine Kinderlampe oder ein nomadisches Nachtlicht, das Sie z. B. auf dem Boden installieren können, damit die Beleuchtung niemanden blendet.

Das Pilotlicht sollte schwach genug sein, um das Baby nicht zu wecken, aber hell genug, um die Elemente in seinem Zimmer zu unterscheiden. Kleiner Test zur Bestimmung der Lichtmenge: Sobald der Raum dunkel ist, schalten Sie die Babylampe ein. Wenn Sie das Licht durch Ihre geschlossenen Augenlider sehen können, wählen Sie eine weniger starke Glühlampe!

Baby-Nachtlicht

Nachtlicht in welchem Alter?

Das Baby-Nachtlicht ist in zwei Phasen besonders nützlich:

- Bevor das Baby die Nacht durchschläft und zur Fütterung aufwacht. Es ist wichtig, dass Mama oder Papa sich im Kinderzimmer bewegen können, ohne sich die Zehen zu stoßen, aber vor allem, dass sie in Ruhe und ohne geblendet zu werden, stillen oder die Flasche geben können.

- Wenn das Kind Anzeichen zeigt, dass es beginnt, Angst vor der Dunkelheit zu haben, etwa im Alter von zwei Jahren.

Für die Zeit dazwischen können Sie sich für ein wiederaufladbares oder batteriebetriebenes Nachtlicht entscheiden, das in der Nacht gelöscht werden kann, ohne das Kind zu stören, wenn es aufwacht.

Welche Farbe für ein Nachtlicht?

Wussten Sie, dass die Farbe des Lichts einer Babylampe die Qualität seines Schlafes beeinflussen kann?

Während die blauen und weißen Lichter beruhigend wirken, ist es für Babys und Kleinkinder ziemlich anregend! Deshalb empfehlen Fachleute das rote oder orangefarbene Baby-Nachtlicht, ähnlich wie beim Sonnenuntergang.

Welche Nachtlichtbirne?

Wenn Sie sich für ein Modell des Kinder-Nachtlichts entschieden haben, das ausgewechselt werden kann, wählen Sie eine LED-Lampe. Diese Technologie ist bekannt und wird geschätzt, weil sie keine Wärme abgibt.

Denken Sie immer daran, das Modell und den Typ des Sockels zu überprüfen, bevor Sie kaufen!

Netz-, Batterie- oder wiederaufladbares Nachtlicht?

Wir neigen dazu, uns der Nachtlicht-Steckdose zuzuwenden, um den Stecker in eine Steckdose zu stecken. Heute gibt es jedoch verschiedene kabellose Modelle, die je nach Bedarf umgestellt werden können. Diese Art von Baby-Nachtlicht wird wegen seiner Leichtigkeit und praktischen Größe geschätzt.

Sie können sich auch für ein batteriebetriebenes oder wiederaufladbares Modell entscheiden, für den gelegentlichen Gebrauch oder wenn Ihr Kind z.B. oft bei den Großeltern schläft!

Die Wahl des idealen Nachtlichts hängt stark von Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten ab.

Die verschiedenen Modelle des Nachtlichts

Neben Batterie- oder Akku-Nachtlichtern können Sie jetzt auch ein Nachtlicht mit einem Programmierer kaufen, das sich nach einer bestimmten Zeit automatisch ausschaltet. Hier sind ein paar Modelle, die sehr erfolgreich waren:

Es gibt jetzt Modelle mit einem Schrei-Detektor, der aufleuchtet, wenn das Baby weint.

Nachtlichter mit voraufgezeichneten Schlafliedern. Einige sind dank des mitgelieferten MP3-Kabels anpassbar.

Wand-Nachtleuchten mit Ausladung, zur Befestigung an der Wand oder Decke. Sie verbreiten bunte und gleichzeitig weiche Bilder, die das Baby in den Schlaf wiegen sollen.

Warum sollte man einem Kind ein Nachtlicht schenken?

Möchten Sie ein originelles Geschenk anlässlich einer Geburt anbieten? Das Kinder-Nachtlicht ist ein besonders praktisches Licht:

Das Nachtlicht spendet ein sehr weiches Licht, so dass sich das Kleinkind sicher fühlt, wenn es mitten in der Nacht aufwacht. Wenn er die Augen öffnet, wird er sich schnell beruhigen, indem er seine Umgebung erkennt.

Stillen bedeutet für Mutter und Baby das Aufwachen mitten in der Nacht. Wenn Sie zum Beispiel ein an der Wand montiertes Nachtlicht installieren, ermöglicht das gedämpfte Licht den Kindern, sich leicht im Raum zu bewegen, aber noch wichtiger ist, dass alle schnell wieder einschlafen können, sobald die Fütterung vorbei ist.

Es wird dringend empfohlen, sich für ein gedämpftes und subtiles Licht zu entscheiden, um eine beruhigende Atmosphäre für das Baby zu schaffen, das leicht wieder einschlafen kann, wenn es vor seiner üblichen Zeit aufwacht.

Unaufhaltsames Licht, um das Baby warten zu lassen, wenn es aufwacht oder während Mama sein Bad vorbereitet, Flasche, Baby-Nachtlicht Deckenprojektion oder musikalisches Nachtlicht.

Neue Eltern sind natürlich ängstlich! Schenken Sie ihnen ein Nachtlicht, mit dem sie diskret einen "Blick" auf ihr Baby werfen können, ohne z.B. die Deckenleuchte im Schlafzimmer einschalten zu müssen.

Das Nachtlicht ist einer dieser unverzichtbaren Gegenstände, die dem Baby helfen, die Angstphasen, die mit der Trennung einhergehen (Kita, Wiederaufnahme der Arbeit für Mama oder Papa usw.), schnell zu überwinden.

Schließlich hilft das Nachtlicht dem Kleinkind, sein Kuscheltier schnell zu finden, wenn es es in der Nacht verliert.

Nachtlicht für Kinder

Das Nachtlicht, mehr als ein Babylicht!

Es wird das Baby nachts begleiten und beruhigen, aber es ermöglicht den Eltern auch, sich sicher im Zimmer ihres Kleinen zu bewegen. Wählen Sie das richtige Modell mit Hilfe der Ratschläge in diesem Artikel.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben oder weitere Ratschläge zum Thema "Auswahl eines Nachtlichts" benötigen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an das Team von Côté Lumière!

0