Außenwandleuchte: Beleuchten Sie Ihre Fassade und Terrasse  

Preis

7 € - 767 €

Bewegungsmelder

Durchmesser

4 - 35

Erweiterte Suche

Birne(n) enthalten

Ausschnittdurchmesser

Dimmbar, wenn Glühbirne in Ordnung ist

Schalter

Valider les filtres
Es gibt 544 Produkte.

Unterkategorien

Nos Produits
Filter
pro Seite
Zeigt 1 - 60 von 544 Artikel
Zeigt 1 - 60 von 544 Artikel

Außen-Wandleuchte

Die Außenwandleuchte im Allgemeinen

Der Außenwandleuchtermuss mehrere Kriterien erfüllen. Zusätzlich zu ihrem Beitrag zur allgemeinen Ästhetik der Wohnung muss sie auch in der Lage sein, eine ausreichende Menge an Licht zu liefern, um den Bereich, dem sie dient, zu sichern.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Beleuchtung an einer Fassade anbringen oder eine Wandleuchte auf Ihrer Terrasse herstellen, die Außenwandleuchte muss den Launen des Wetters, den Temperaturunterschieden und der Umgebung im Allgemeinen standhalten können. Zu diesem Zweck können Sie den Artikel "Index of Protection (IP)" auf unserer Website konsultieren.

Welche Glühbirne sollten Sie für Ihre Außenwandleuchte verwenden?

Die meisten Außenleuchten sind heute mit einer Glühbirne oder einem LED-Modul ausgestattet. Der Zweck ist ein doppelter: die Umwelt zu schonen und Ihnen Geld für elektrische Ausgaben zu sparen.

Im Gegensatz zur Beleuchtung für das Innere des Hauses sind daher der Wandleuchter und die Leuchten für den Außenbereich langlebig und finanziell attraktiv.

Auch die Lichtleistung der LED-Glühbirne oder des integrierten LED-Moduls hat den in der Vergangenheit vermarkteten Modellen nichts vorzuwerfen. So sehr, dass einige LED-Glühbirnen bis zu 30.000 Stunden leuchten, bevor ihre Lichtausbeute um 30% abnimmt.

Wussten Sie das?

Die LED-Birne reduziert im Vergleich zu Halogenlampen den Stromverbrauch einer Leuchte um bis zu 90%. Denken Sie auch daran, dass die solarbetriebene Version in jeder Hinsicht ein Gewinner ist!

Schützen Sie Ihre Außenwandbeleuchtung

Der erste Punkt, den man vor dem Kauf einer Außenwandleuchte konsultieren sollte, ist ihr Schutzindex (PI). Sie besteht aus zwei Ziffern und gibt den Schutzgrad an, den die Leuchte gegen zwei Elemente hat, wenn sie einmal in Außenräumen installiert ist:

  • Die erste Zahl entspricht der Dichtigkeit der Leuchte gegenüber festen Körpern, sie geht von 1 bis 6 ;
  • Die zweite Zahl entspricht seiner Dichtigkeit gegenüber flüssigen Körpern, sie geht von 1 bis 9.

Je höher die Zahl, desto höher der Schutzgrad.

 

Im Falle einer Außenwandleuchte empfehlen wir Folgendes:

- Installation auf einer Terrasse: IP65, wenn Sie es an einer Wand befestigen - IP44, wenn die Terrasse gegen Spritzwasser geschützt ist.

- Installation zur Beleuchtung eines Eingangs und an den anderen Fassaden des Hauses: mindestens IP44

Bevor Sie Ihre Außenwandleuchte installieren

Egal, ob Sie eine Außenwandleuchte mit Sensor oder eine einfache LED-Außenleuchte installieren müssen, es ist wichtig, ein wenig Ahnung von Heimwerkerarbeit und Elektroinstallation zu haben, um fortfahren zu können. Sollte letzteres nicht vorhanden sein, raten wir Ihnen dringend, sich an einen lizenzierten Elektriker zu wenden.

Unsere zusätzlichen Empfehlungen

  • Denken Sie daran, vor Beginn der Installationsarbeiten den Strom abzuschalten, dies ist eine wesentliche Sicherheitsmaßnahme;
  • Markieren Sie die Stelle, an der Sie Ihre Leuchte anbringen möchten, sorgfältig mit einem Bleistift;
  • Überprüfen Sie das Aufhängemuster Ihrer Außenwandleuchte, um sicherzustellen, dass die Löcher in der richtigen Höhe gebohrt sind;
  • Stellen Sie Dübel für die Verschraubung Ihrer Vorrichtung zur Verfügung;
  • Investieren Sie in PVC-Schläuche zum Schutz der elektrischen Leitungen;
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Wandleuchter an einen separaten Erdschlussstromkreisunterbrecher angeschlossen ist;
  • Studieren Sie die Farbcodes sorgfältig, bevor Sie mit den Reparaturarbeiten fortfahren;
  • Vereinbaren Sie bei einer Wandleuchte mit Bewegungsmelder die Beleuchtungszeit, den Zeitpunkt der Aktivierung des Melders und den Erfassungswinkel.

Schaffen Sie mit Ihren Außenwandleuchten eine Atmosphäre, die zu Ihnen passt

Je nachdem, wo Sie Ihren Außenleuchter platzieren möchten, können sich die Wahl des Lichtstrahls und die Farbtemperatur der Lampe ändern. Zwei konkrete Beispiele:

- Auf einer Terrasse entscheiden Sie sich für aufsteigende Wandleuchten, die eine Außenbeleuchtung mit einer eher warmen Temperatur erzeugen und so eine gemütliche und freundliche Atmosphäre schaffen.

- An der Fassade bieten die Außenwandleuchten ein nach unten gerichtetes und/oder doppelt gerichtetes Licht mit einem einstellbaren Lichtstrahl. Das Ganze wird ein Gütesiegel verleihen und den Stil Ihres Hauses hervorheben.

Wenn es um Design geht, ist alles möglich! Lassen Sie den Dekorateur in Ihnen sprechen, indem Sie aus unseren Modellen quadratisch, rund, röhrenförmig, zylindrisch, Kugel, Schwanenhals usw. wählen. Dasselbe gilt für das Material, wobei die Palette der Materialien ausreichend groß ist: Aluminium, Edelstahl, verzinkter Stahl oder sogar Kunststoff oder Glas.

Für einen dekorativen Touch passen Sie die Farbe Ihrer Wandleuchter an die Außenfassade oder an die Farbe der Rahmen Ihres Hauses an. Für einen modernen und anspruchsvollen Look können Sie sich für mattgraues Anthrazit oder eine Designer-Außenwandleuchte in Chromoptik entscheiden.

Im Gegenteil, wenn Sie einfach eine praktische Außenbeleuchtung wünschen, entscheiden Sie sich am besten für eine Außenwandleuchte mit Bewegungsmelder. Es gibt auch solarbetriebene Modelle für ein besseres Management Ihres Energieverbrauchs.

Was auch immer Ihre Wünsche und Ihr Budget sein mögen, Côté Lumière ermöglicht es Ihnen, Ihre Außenwandleuchte zum richtigen Preis zu bestellen.

Außenwandleuchten: effizientes Licht ohne Kompromisse bei der Ästhetik!

Es liegt auf der Hand, dass Außenwandleuchten in die Kategorie der praktischen Leuchten fallen. Als Spezialisten bieten wir von Côté Lumière Ihnen die Möglichkeit, sich für Effizienz zu entscheiden, ohne den ästhetischen Aspekt zu beeinträchtigen. Unser Online-Shop bietet Außenwandleuchten, die sowohl schön als auch leistungsstark sind!

Ein Beispiel ist die LED-Wandleuchte für den Außenbereich, die eine perfekte Beleuchtung bietet und Ihrem Haus nach der Installation einen modernen Touch verleiht!

Unser Rat von den Profis

Wir raten Ihnen, für eine angenehme Wirkung einen harmonischen Rahmen zwischen Farben und Materialien zu schaffen.

Bevorzugen Sie für dekorative Wandlampen, die hoch oben angebracht sind, große Wandleuchten in einem klassischen oder modernen, aber übersichtlichen Stil. Diese Art der Außenwandleuchte wird den Charakter Ihres Hauses unterstreichen.

Um den anderen Lichtpunkten an Ihrer Fassade einen dekorativen und modernen Touch zu verleihen, können kleine, minimalistische LED-Wandleuchten mit geringerer Leistung standardmäßig und in einer geringeren Höhe zwischen 30 und 50 cm angebracht werden. Dieses Lichtspiel bringt einen zeitgenössischen Touch und bewahrt gleichzeitig das Gütesiegel Ihres Hauses.

Die richtige Höhe für Außenwandleuchten

Die Beleuchtung des Zielbereichs hängt von der Position Ihrer Leuchte ab. Ob es sich um eine LED-Wandleuchte, eine Designer-Außenleuchte oder eine Außenleuchte mit Sensor handelt, neben der Frage der Quantität ist die Qualität der Beleuchtung ein wesentlicher Parameter. Deutlicher gesagt, es geht darum, eine freundliche Atmosphäre sowohl zu erhellen als auch zu erreichen.

Ob auf einer Terrasse, in einer Gasse oder auf einer Loggia, die Positionierung Ihrer Außenwandleuchte wird unterschiedlich sein. Nehmen Sie sich die Zeit, die Richtung und den Winkel des Lichts entsprechend dem zu beleuchtenden Bereich und der erforderlichen Lichtmenge an der Stelle, an der die Beleuchtung angebracht werden soll, sorgfältig auszuwählen.

Im Allgemeinen schlagen Fachleute eine Höhe von 1,80 m über dem Boden vor, natürlich mit der Freiheit, Ihre Wandleuchte je nach Lichtbedarf und gewünschtem Ambiente anzupassen.

Einige Beispiele

Die Wahl einer diffuseren Beleuchtung ist ideal, um eine angenehme Lichtmenge in Durchgängen oder für die Beleuchtung von Terrassen bereitzustellen.

Auf der anderen Seite gibt es Designerlampen, die kontrolliertere und kompaktere Lichtkegel verbreiten, für diejenigen, die ein szenografisches Spiel an ihre Fassade bringen wollen.

Denken Sie daran, dass Wandleuchten als Akzentbeleuchtung oder dekorative Lichtpunkte eingesetzt werden können. Wahrscheinlich sind Sie bereits auf Wandleuchten gestoßen, die dünne Lichtstrahlen von unten nach oben projizieren (up & down light).

Schützen Sie Ihre Außenwandleuchte vor Rost

In Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und hohem Salzgehalt in der Umgebung rosten Metalle und verfallen rasch. Wenn Sie z.B. am oder in der Nähe des Meeres wohnen, planen Sie Außenleuchten aus langlebigen Materialien ein. Erfahren Sie mehr über unsere rostfreien und korrosionsbeständigen Leuchten!

Noch einmal: Vergessen Sie nicht, den Schutzgrad Ihrer Wandleuchte zu lesen, bevor Sie sie kaufen!

Gut zu wissen

In diesen Außenräumen sind Wandleuchten aus Eisen oder Stahl zu vermeiden, auch wenn Sie sich für LED-Wandleuchten entscheiden.

Bevorzugen Sie Kunststoff oder rostfreien Stahl 316 mit 2-3% Molybdän oder einfaches Kupfer und schließlich Messing, wobei letzteres eine Legierung aus Kupfer und Zink ist.

Die LED-Außenleuchte für perfekte Beleuchtung und Sicherheit

Um effizient zu beleuchten ist ein Ort der häufigen Passage rund um Ihr Haus, raten wir Ihnen, eine LED-Außenbeleuchtung mit einem kleinen Extra zu installieren, das den Unterschied ausmacht. Finden Sie unsere Auswahl an Außenwandleuchten mit Bewegungsmelder! Diese Lösung eignet sich für den Einsatz an Fassaden, unter Vordächern, in Treppenhäusern oder in Innenhöfen von Gebäuden.

Wollen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Wählen Sie eine LED-Wandleuchte mit Bewegungsmelder! Diese Art von Produkten hat viele Vorteile:

- Dieser Wandlichtdetektor für den Außenbereich ist unbestreitbar wirtschaftlich;

- Streulicht wird nur bei Bedarf zugeschaltet;

- Die Beleuchtungszeit passt sich automatisch an die Bewegung an,

- LED-Leuchten haben eine lange Lebensdauer, so dass Sie Wartungsarbeiten vermeiden können;

- Es gibt LED-Glühbirnen, die mit Solarenergie betrieben werden.

Aber warum ein Wandleuchter mit einem Bewegungsmelder?

Diese Frage ist völlig legitim, vor allem, wenn das betreffende Gebiet nur sehr kurz zu durchqueren ist! Die LED-Außenwandleuchte mit Sensor erhöht jedoch das Sicherheitsniveau in Ihrem Haus. Durch das Aufleuchten dieser leistungsstarken LED-Außenleuchte werden Eindringlinge auf natürliche Weise davon abgehalten, sich zu nähern.

Das Thema der äußeren Wandleuchter mag angesichts der Menge an Informationen, die wir Ihnen bringen, zunächst einschüchternd erscheinen. Zwischen LED-Außenbeleuchtung, Schutzarten, Materialien, Harmonie, idealer Einbauhöhe haben wir dafür gesorgt, dass jeder Absatz dieses Artikels Sie in die richtige Richtung führt, wenn Sie unseren Online-Shop besuchen, für einen reibungslosen Kauf von Außenbeleuchtung!

0