LED Wandleuchte  

(Es gibt 381 Produkte.)

Filters

Preis

0 € - 1275 €

Höhe

0 cm - 60 cm

Durchmesser

2 cm - 52 cm

Macht

0 w - 90 w

Filters

Preis

0 € - 1275 €

Dimmbar, wenn Glühbirne in Ordnung ist

Lichtstrom

0 lm - 12190 lm

Fernbedienung zur Verfügung gestellt

Breite

2 cm - 200 cm

Höhe

0 cm - 60 cm

Dicke - Tiefe

1 cm - 113 cm

Macht

1 w - 89 w

Zitat

Nos Produits
Filter
pro Seite
Zeigt 1 - 60 von 381 Artikel
Zeigt 1 - 60 von 381 Artikel

LED-Wandleuchte: ein LED-Licht für das ganze Haus

LED-Wandleuchte

Die LED-Wandleuchte ist Teil der Kategorie LED-Beleuchtung, die im ganzen Haus eingesetzt werden kann. Bad, Außen-LED, Schlafzimmer, Küchenlicht, Wohnzimmer, diese Wandleuchte ist nicht nur zeitlos, elegant, sondern vor allem wirtschaftlich dank der Technologie, die sie ausstattet. Wie können Sie das Beste aus Ihren Wandlampen machen? Unser Rat.

Was sind die Vorteile einer LED-Leuchte?

Es ist inzwischen allgemein bekannt, dass LED-Leuchten viele Vorteile gegenüber den früher verwendeten Glüh- und Halogenlampen haben. Was Sie über die auf dem Markt befindlichen LED-Lampen wissen sollten :

  • Licht entsteht aus Elektronen, die zirkulieren und Photonen erzeugen,

  • Es wird keine Wärme erzeugt,

  • Benötigt viel weniger Energie zum Beleuchten als eine herkömmliche Glühbirne,

  • Schock- und vibrationsfest,

  • Erhältlich in verschiedenen Farben,

  • Hat eine längere Lebensdauer: fast 50-mal länger als herkömmliche Glühlampen,

  • Nach Angaben der Hersteller kann eine LED etwa 10 Jahre oder 100.000 Stunden im Dauerbetrieb halten,

  • Eine LED-Glühbirne spart bis zu 75 % Energie bzw. 11 bis 12 Watt bei einer Helligkeit, die mit der einer 50-Watt-Glühbirne vergleichbar ist.

Welche Glühbirne für eine Wandlampe wählen?

Rüsten Sie Ihre Wandleuchte mit der richtigen LED-Lampe aus! Um Ihnen beim Kauf des richtigen Produkts zu helfen, sind hier zwei wesentliche Kriterien zu beachten:

Die Anzahl der Lumen, um einen höheren oder niedrigeren Lichtstrom zu erhalten:

  • 1300 - 1400 Lumen entsprechend einer 100-W-Glühlampe

  • 920 - 1060 Lumen entsprechend einer 75-W-Glühlampe

  • 700 - 810 Lumen entsprechend einer 60-W-Glühlampe

  • 410 - 470 Lumen entsprechend einer 40-W-Glühlampe

  • 220 - 250 Lumen entsprechend einer 25-W-Glühlampe

  • < 150 Lumen äquivalent zu einer 15-W-Glühbirne

Die Menge an Kelvin, ein Maß, das die Farbtemperatur ausdrückt, um ein wärmeres oder kühleres Licht zu erhalten.

  • 5500 bis 6000 Kelvin - Kaltweiß

  • 4000 bis 4500 Kelvin - Neutralweiß

  • 2500 bis 3000 Kelvin - Warmweiß

  • +/- 2200 Kelvin - Weiß mit Tendenz zu Gelb

Warum eine LED-Wandleuchte wählen?

Die LED-Wandleuchte hat in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen, und das aus vielen guten Gründen. In der Tat passt die Wandbeleuchtung in jeden Raum und macht ihn einladender, da sie ein Schlüsselelement der berühmten Beleuchtungsschichten ist. Es gibt auch andere Optionen wie z. B. die LED-Deckenleuchte.

Diese Art von Lichtquelle macht jeden Raum heller und größer und schafft im Zusammenspiel mit den Deckenbefestigungen eine angenehme Atmosphäre.

Zum Schluss, je nach gewähltem Modell, zum Beispiel eine Designer-LED-Wandleuchte, eine einzigartige dekorative Note hinzufügen.

LED-Leuchte

In welchem Raum soll eine LED-Leuchte installiert werden?

Wie oben erläutert, kann die LED-Wandleuchte in jedem Raum des Hauses installiert werden. In der Tat ist sie eine besonders vielseitige Leuchte, die natürlich ihren Platz im Flur, im Treppenhaus, im Bad, im Schlafzimmer, als Nachttischlampe, im Esszimmer, im Wohnzimmer, im Eingangsbereich, im Keller findet.

Kann ich eine LED-Außenleuchte installieren?

Es gibt LED-Wandleuchten, die speziell für den Einsatz im Außenbereich konzipiert sind. Diese Arten von Leuchten erfüllen bestimmte elektrische Sicherheitsstandards, die für die Sicherheit der Benutzer wichtig sind. Bevor Sie Ihre LED-Außenleuchte auswählen, lesen Sie unseren Blogartikel Schutzklasse im Detail!

Wie hoch sollten Wandleuchten montiert werden?

Bevor Sie eine Wandleuchte befestigen, sollten Sie zunächst berücksichtigen:

  • Seine Größe,

  • Sein Stil,

  • Die Proportionen des Raumes ;

  • Die Atmosphäre, die Sie schaffen wollen

Fachleute raten, dass eine Wandleuchte in einem Abstand von ca. 1m80 vom Boden angebracht werden sollte. Was den Abstand zwischen den einzelnen Leuchten betrifft, so liegt der ideale Abstand zwischen 2,5 und 3,0 Metern. Beachten Sie jedoch, dass diese Höhe im Falle eines Hauses mit hohen Decken erhöht werden muss.

Hier finden Sie die empfohlenen Montagehöhen für verschiedene Räume im Haus:

  • Wohnzimmer / Esszimmer: zwischen 1,70m und 2m vom Boden, wenn es sich um eine zusätzliche, indirekte oder gemischte Lichtquelle handelt.

  • Im Schlafzimmer, für eine intime Atmosphäre, befestigen Sie die LED-Schlafzimmer-Wandleuchte 1,20 m vom Boden entfernt. Wenn es mit einer Leseleuchte ausgestattet ist, 1 Meter vom Boden entfernt und auf beiden Seiten des Bettes.

  • Im Treppenhaus oder Flur, 1,80 Meter. Lassen Sie zwischen jeder LED-Wandleuchte zwischen 1,50 und 2 Meter Platz.

  • Im Falle einer LED-Küchenleuchte liegt die ideale Höhe zwischen 1,60m und 1,80m.

  • Im Falle einer LED-Badezimmerleuchte sollte eine Wandleuchte mit der richtigen IP-Bewertung, hoher Dichte und indirekter Beleuchtung auf beiden Seiten des Spiegels installiert werden.

Côté Lumière begleitet Sie vor, während und nach Ihrem Kauf von LED-Beleuchtung!

Der Kauf einer LED-Wandleuchte sollte keinen Raum für Zufall oder Improvisation lassen. Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail für alle Fragen rund um die Welt der Wandbeleuchtung zur Verfügung!

0